Für

Wegbegleiter

Freiwillige Wegbegleiter engagieren sich aus freiem Willen für andere Menschen.

 

Freiwilligenarbeit ist unbezahlt und soll bezahlte Erwerbsarbeit ergänzen und nicht konkurrenzieren. Deshalb soll ein Einsatz 4 Stunden pro Woche im Jahresdurchschnitt nicht überschreiten.
Sie können sich unabhängig davon ob sie Mitglied einer christl. Kirche sind im Projekt engagieren. Von Ihnen erwarten wir Kontaktfreude, Verlässlichkeit, Einfühlungsvermögen und Verschwiegenheit.

Auf ihre Aufgabe als Wegbegleiter werden sie vorbereitet. Nach einem persönlichen Gespräch mit der Koordinationsstelle besuchen Sie den Weiterbildungskurs für Wegbegleiter.

Auch während der Begleitung werden sie durch die Koordinationsstelle begleitet.

Ausserdem bieten wir Ihnen
Weiterbildungsangebote, Supervision, Spesenentschädigung, Dossier Freiwillig engagiert.

Freiwilligenarbeit unterliegt in der ref. Kirche Kanton Zürich verbindlichen Richtlinien zur Freiwilligenarbeit. In anderen Organisationen gelten meist die Benevol Standards.

  ©2017 OMGroup-design.ch

Ihre Ansprechspartner

Bei Interesse wenden Sie sich an die für sie bevorzugte Wegbegleitungs-Koordinationsstelle:

Adresse:   Badenerstrasse 69 8004 Zürich

Email:       wegbegleitung@reformiert-zuerich.ch

Natel:        +41 76 210 40 62

Koordinatorin Barbara Morf Meneghin

  • Facebook Social Icon